DAO - Der Weg

Z E N O A S E

Was mir sehr Wichtig erscheint ist die Fähigkeit nicht zu verlieren,
das eigene Herz erblühen zu lassen.
Im Buddhismus nennt man dies auch,
das ganze Universum mit Licht zu erfüllen.

Was für eine Vorstellung?
Was für eine Illusion?
Nein, welch ein Gefühl!

Möchte man dieses Gefühl kultivieren,
gibt es hierfür nur einen Weg,
mitten durchs Herz, zutiefst ins innere
immer mit dem Wunsch das Unfassbare zu ergreifen,
so ziehen die Gedanken wie Wolken dahin.
Ohne eigene Energie, ohne Existenz, frei von Bestand.

Verliebt zu sein bedeutet,
sein Herz geöffnet zu haben.
Die Trennung zwischen den inneren & äusseren Schätzen aufzugeben.
Offenheit bedeutet, die Verbundenheit mit Allem als Liebe wahrzunehmen.

Kontakt